Schloss Dyck - Classic Days - eMotion

von lokSMART

Silent in Race – Ein besonderes Familientreffen

Bei den Classic Days auf Schloss Dyck 2015 – einer der schönsten Veranstaltungen dieser Art – gab es erstmals eine Sonderausstellung zur Geschichte der Elektromobilität, Seite an Seite mit der Creme de la Creme historischer Rennfahrzeuge.

Ein E-Motion Sonderlauf vermittelte die besondere Faszination der historischen und aktuellen eFahrzeuge. Neben den allgewärtigen Tesla bereicherten zwei originale Detroit Electric, wie auch ein eSchmitt, ein von Classic eCars umgerüsteter VW-T1 Bus und zahlreiche andere eFahrzeuge das Starterfeld.

Als Ausstellungsstücke waren zudem extrem seltene Prototypen, wie ein Audi 100 LS EEP (1976) und ein DKW Schnelllaster von 1956 zu sehen.

…aber sehen Sie selbst


Auszug aus dem Prgramm Heft - PDF-Download

made by Roland Schüren

Zurück